Ein Podcast zum Hören auf die Öhren
   

Start

Das Equipment steht, es ist alles eingerichtet, also kann es los gehen.
Ich muss zugeben, ich hab mich mit dieser ersten Folge sehr schwer getan. Ich wollte wahrscheinlich viel zu viel und alles schön sauber und perfekt machen. Diesen Plan hab ich nun zum Glück verworfen. Sonst hätte ich in einem Jahr noch nichts veröffentlicht. Ich muss das Podcasten, wie alles andere lernen und meine Erfahrungen sammeln. Wer dabei sein mag, ist herzlich eingeladen. Wem es nicht gefällt, darf gerne weiter gehen.

Anlässlich der 300. Folge des Planet-Kai-Podcasts springe ich nun also ins kalte Wasser und fange mit einem Audio-Glückwunsch an.
Ich wünsche euch viel Spaß und würde mich freuen, wenn ihr in nächster Zeit öfters mal vorbei schauen würdet.

This article is my 6th oldest. It is 128 words long, and it’s got 0 comments for now.